Elternabend online – geht das denn?

Zielgruppe: Ein Online-Seminar in für Elternvertreter*innen und Stellvertreter*innen und bei Interesse deren Klassenlehrkraft

Die Corona-Pandemie zwingt die Elternvertretungen an Schulen auch im Schuljahr 20/21, möglichst wenig Präsenzveranstaltungen stattfinden zu lassen. Gleichzeitig sollten aber unbedingt die Mitwirkungsrechte der Eltern in der Schule gewährleistet bleiben. Um beides zu erreichen, haben Elternvertretungen die Möglichkeit, den Klassenpflegschaftsabend virtuell stattfinden zu lassen. Aber geht das überhaupt? Und wenn ja, wie?

Dieses Seminar gibt den Teilnehmenden einen Einblick in die Voraussetzungen und Möglichkeiten eines virtuellen Klassenpflegschaftsabends und vermittelt das konkrete Handwerkszeug für die Durchführung. Außerdem können konkrete Fragen gestellt werden. Es werden keine Vorkenntnisse erwartet.

Inhalte:

  • Welche rechtlichen Grundlagen hat der Online-Elternabend?
  • Welche technischen Voraussetzungen braucht man für die Durchführung des Online-Elternabends? Wie bereitet man das Treffen konkret vor?
  • Welche Möglichkeiten und Grenzen hat der virtuelle Klassenpflegschaftsabend?
  • Welche Besonderheiten sind bei einem virtuellen Klassenpflegschaftsabend zu berücksichtigen? Was ist hilfreich für die Durchführung?
  • Wie sind Abstimmungen und Wahlen möglich?
  • Fragen der Teilnehmenden


Das Online-Seminar richtet sich an Elternvertretungen aus jeder Schulart. Besonders hilfreich ist von Elternvertreter*in und Stellvertretung, gerne auch zusammen mit der Klassenlehrkraft.

Wir nutzen für unser Seminar die Online Plattform „zoom“ und werden auch anhand dieses Tools die technischen Möglichkeiten erläutern.

Die Teilnahme ist über PC/ Laptop (empfohlen), Tablet oder Smartphone möglich. Webcam (ist bei den meisten Endgeräten ohnehin integriert).


Teilnehmeranzahl: ca. 12-16 Teilnehmer*innen

Termine je 120 Minuten

Termine Zeit Ort
Mi 16.09.2020 16:30h - 18:30h
Online
mit Zoom
Online
Mo 21.09.2020 09:00h - 11:00h
Online
mit Zoom
Online
Mo 28.09.2020 18:00h - 20:00h
Online
mit Zoom
Online